U14 Verbandsklasse: Löhne holt im Saisonfinale noch einen Punkt

Am letzten Spieltag verlor Löhne mit 0,5 : 3,5 gegen den SV Herford und trennte sich 2 : 2 Unentschieden von der SG Enger-Spenge.

Robin, Michael und Jolina (von links)

Leider war Joel Brackmann verhindert, weshalb Löhne nur zu dritt spielen konnte und das dritte Brett kampflos abgab. Im ersten Durchgang erwies sich das Team vom Gastgeber aus Herford als überlegen. Lediglich Michael Teichrib hielt am zweiten Brett ein Remis.

Im zweiten Durchgang gegen die SG Enger-Spenge siegten Robin Schmidt an Brett 1 und Jolina Rodermann an Brett 4 für Löhne zur 2 : 2 Punkteteilung.

In der Abschlusstabelle belegt das Team nach einem Sieg und zwei Mannschaftsremis mit 4 : 10 Punkten und 9 Brettpunkten einen respektablen sechsten Platz. Robin Schmidt und Michael Teichrib erspielten jeweils 3 Punkte und Joel Brackmann und Jolina Rodermann jeweils einen.